FROEBEL berät Alphartis bei dem Erwerb des BMW Autohaus Märtin

Silhouettes of businesspeople

FROEBEL hat die Alphartis SE in allen zivilrechtlichen Aspekten dieser Transaktion durch Rechtsanwalt Stefan Leibing (Partner und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) beraten.

Die Alphartis SE mit Sitz in Horb am Neckar, eine der größten Autohandelsgruppen Deutschlands mit einem geschlossenen Marktgebiet im Südwesten, 60 Betriebsstätten an 45 Standorten in Baden-Württemberg und einen Jahresumsatz von rund 1 Milliarde Euro setzt ihren Wachstumskurs mit dem Erwerb der Märtin GmbH fort. Die Alphartis SE schärft mit der Übernahme des bisher inhabergeführten Autohauses Märtin und seinen drei Filialen in Freiburg, Bötzingen und Emmendingen ihr Profil im Süden.

Verkauft werden durch das Autohaus Märtin im Jahr rund 1.100 Neu- und 1.400 Gebrauchtwagen der Marken BMW und MINI. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Gesamt-Jahresumsatz in Höhe von rund 87,5 Mio. Euro. Die 185 Mitarbeiter werden übernommen.

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Stefan Leibing 
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Froebel Logo

Dr. Klaus Froebel & Partner mbB Rechtsanwälte

Baden-Baden

Allee Cité 6
D-76532 Baden-Baden

Fon: +49 7221 30187-40
Fax: +49 7221 30187-77

Karlsruhe

Zur Gießerei 16
76227 Karlsruhe

Fon: +49 721 9819208-0
Fax: +49 721 9819208-9

Schreiben Sie uns

Öffnungszeiten

Mo. bis Do.  8:00 – 17:00 Uhr
Freitag         8:00 – 16:00 Uhr

© 2023 Kanzlei Dr. Klaus Froebel & Partner mbB Rechtsanwälte